Die Aussicht genießen

Eine Ballonfahrt kann man ganzjährig unternehmen. Voraussetzung ist natürlich, dass die Wetterlage einen Ballonstart zulässt.

Die Hauptsaison unserer Ballonfahrten ist vom 1. März bis zum 1. November! In den Wintermonaten planen wir unsere Ballonfahrten kurzfristig, da die Wetterlage meist nicht so prickelnd und beständig ist, wie in den Sommermonaten.

Mitfahren kann jeder, der über eine normale körperliche Konstitution verfügt. Kinder ab 1,30 m, da die Ballonbrüstung etwa 115 cm hoch ist.

Wir sagen Ballonfahrten ab bei:

  • Windwarnung des DWD
  • Gewitterwarnung des DWD
  • Regen
  • nach Dauerregen
  • Sichten unter 4 km

Ja so ein Heißluftballon ist etwas ganz spezielles und benötigt die richtigen Parameter.

Ballonfahren macht Laune

Blick in die Ballonhülle

Zu beachten bei Ballonfahrten

Damit Ihre Ballonfahrt ein Erlebnis wird, sollten Sie einige Dinge beachten. Kleiden Sie sich so, als würden Sie am Tag Ihrer Ballonfahrt einen Spaziergang unternehmen. Die Temperatur nimmt pro 1.000 m um 6 Grad ab.

Uns ist wichtig:

  • feste Schuhe
  • keine Sandalen oder Latschen
  • lange Beinkleider
  • kein Alkohol oder Drogen
  • bei der Einweisung zuhören
  • den Anweisungen der Piloten folgen
  • Fragen stellen
  • keine Schwangerschaft

Ablauf einer Ballonfahrt

Ihre Ballonfahrt zu planen ist ganz einfach:

Sie müssen den 1. Kontakt mit uns herstellen. Wir erfragen Ihre Daten, den Zeitraum in dem Sie Ihre Ballonfahrt unternehmen möchten und die Region. Ist ein Termin vereinbart, telefonieren wir am Tag der Ballonfahrt zusammen, um Details zu besprechen.

  • 1. Kontakt herstellen
  • Daten bekannt geben
  • Termin vereinbaren
  • Am Tag der Ballonfahrt telefonieren
  • Treffen und genießen
  • 3,5 Stunden Zeitaufwand
  • Alles geht auch per Internet

Sie können Ihren Termin auch im Internet reservieren. Das ist ganz einfach und vor allem: 24 Stunden am Tag. Sie sind nicht an unsere Bürozeiten gebunden. Dies hat den Vorteil, dass Sie sich mit der Familie oder Freunden zusammen setzen können, um Ihren Termin zu vereinbaren. Meist kommen die Fahrgäste nicht alleine, sondern bringen Zuschauer mit - was uns freut.

Pilot Sven bei der Einweisung